BlueHost-Pläne – Welche für Ihre Website wählen?

Bluehost-Pläne


BlueHost ist ein in den USA ansässiges Webhosting-Unternehmen, das Teil der Endurance International Group ist. Die Gruppe hat auch andere Hosting-Unternehmen, darunter iPage und HostGator. BlueHost hat seinen Hauptsitz in Utah und beschäftigt mehr als 750 Mitarbeiter.

BlueHost bedient mehr als 2.000.000 Websites und bietet komplette Weblösungen von der Domainregistrierung bis zum Webhosting. Die Produktpalette umfasst auch billiges Shared Hosting und fortschrittlichere dedizierte Serverlösungen.

Wir empfehlen das Unternehmen aufgrund seiner langen Lebensdauer in der Webhosting-Branche, zuverlässigen Services und einer großen Anzahl zufriedener Kunden. BlueHost hat einen guten Ruf und gilt als guter Hosting-Anbieter. Es ist auch wichtig, dass BlueHost im Gegensatz zu anderen kostengünstigen Hosting-Anbietern keine klassischen Festplatten verwendet, sondern stattdessen superschnelle SSD-Speicher. Ein modernes SSD-Laufwerk kann beim Lesen von Daten dreimal schneller als eine normale Festplatte und beim Schreiben von Daten 2,5-mal schneller sein.

Während dieser Artikel hauptsächlich der Präsentation der verschiedenen von BlueHost angebotenen Hosting-Pläne gewidmet ist, könnten Sie auch an der Verfügbarkeit, Leistung und persönlichen Meinung von BlueHost interessiert sein. Wenn Sie unsere Erfahrungen mit diesem Unternehmen erfahren möchten, lesen Sie bitte unseren BlueHost-Test. Wir hosten seit über 5 Jahren bei BlueHost.

Shared Web Hosting

Der Einstiegsservice von BlueHost ist das gemeinsame Webhosting. Das Unternehmen bietet 3 Pakete an:

Bluehost-Shared-Hosting-Pläne-Details

  1. Grundlegend: Dieses Paket ist ideal für eine einzelne Website und bietet 50 GB Speicherplatz und nicht gemessene Bandbreite. Sie können 5 geparkte Domainnamen, 25 Subdomains und 5 E-Mail-Konten hinzufügen. Jeder von ihnen erhält 100 MB Speicherplatz. Es ist für einen Startpreis von 2,95 USD / Monat erhältlich.
  2. Plus: Das Plus-Paket kann ein Zuhause für eine unbegrenzte Anzahl von Websites sein, und die Bandbreite wird immer noch nicht gemessen. Die Anzahl der geparkten Domains, Subdomains und E-Mail-Konten ist nicht begrenzt, und es gibt auch unbegrenzten Speicherplatz für jedes E-Mail-Konto. Dazu gehören auch Marketingangebote im Wert von 200 US-Dollar und ein Spam-Expertenservice. Sie können dieses Paket zum Startpreis von 5,95 USD / Monat kaufen.
  3. Choice Plus: Dieses größte Paket ist ebenfalls ab 5,95 USD / Monat erhältlich und enthält dieselben Services wie Plus. Plus wurden jedoch um zwei weitere Funktionen erweitert, eine Domain-Datenschutzfunktion und eine CodeGuard Basic-Sicherungslösung. Es lohnt sich daher, dieses Paket anstelle des einfachen Plus-Pakets zu wählen.
  4. Go PRO: Dieses Paket ist ab 13,95 USD / Monat erhältlich und bietet Ihnen einige zusätzliche Services gegenüber Choice Plus. Für Ihr Geld erhalten Sie eine dedizierte IP-Adresse, eine SSL-Zertifizierung, Domain-Datenschutz und Code Guard Basic.

Alle gemeinsam genutzten Webhosting-Pakete enthalten einen kostenlosen SSL-Service. Der eingebaute Domain Manager ist einfach zu bedienen und Sie können damit schnell Add-Ons, Parked und Subdomains festlegen. Auf die E-Mail-Konten kann über IMAP oder POP3 zugegriffen werden, und viele Filter und Spam-Filter können auf sie angewendet werden.

BlueHost ist ein großer Fan von Backups und bietet daher automatische Backup-Lösungen. Das Unternehmen bietet Ihnen tägliche, wöchentliche und monatliche Backups für Ihr gesamtes Konto. Dies bedeutet, dass sowohl Ihre Serverdateien als auch Ihre Datenbank vor Datenverlust geschützt sind. Sie können die Daten aus Sicherungen mit einem einzigen Klick wiederherstellen. Der Support ist 7/24 verfügbar.

Cloud-Hosting

Cloud Hosting ist eine zuverlässigere Möglichkeit, Ihren Besuchern eine Website bereitzustellen, da es ein Servernetzwerk verwendet, in dem Ihre Daten in drei Kopien gespeichert sind. Die Änderungen werden im gesamten Netzwerk aktualisiert. Im Falle eines Hardwarefehlers behandeln die anderen beiden Instanzen Ihre Besucher. In der Zwischenzeit erstellt das System die neue 3. Version Ihrer Kopien.

Bluehost-Cloud-Hosting-Pläne

BlueHost bietet ein Cloud-Dashboard, in dem Sie die Nutzungstrends, die Anzeigegeschwindigkeit und die globale Reichweite Ihrer Website überwachen können. Das Cloud-Netzwerk stellt immer sicher, dass Ihre Site verfügbar ist. Wenn ein Server zu viele Besucher hat, helfen die beiden anderen Standorte dabei, die Besuche zu bedienen.

Es gibt 3 Cloud-Hosting-Pakete:

  1. Starter: Dieses Paket ist ideal für eine einzelne Website und bietet 100 GB Speicherplatz und nicht gemessene Bandbreite. 1 freier Domainname, 2 GB Speicher und 2 CPUs sind ebenfalls enthalten. Das Unternehmen hat Marketingangebote im Wert von 50 US-Dollar hinzugefügt, und Sie können bis zu 100 E-Mail-Konten mit jeweils 500 MB E-Mail-Speicher hinzufügen. Dieses Angebot ist zu einem Startpreis von 6,95 USD / Monat erhältlich.
  2. Leistung: Das mittlere Paket kann eine unbegrenzte Anzahl von Websites enthalten, sodass die Speicher- und Bandbreitennutzung unbegrenzt ist. Es enthält auch den freien Domainnamen, 4 GB Speicher und 4 CPUs. Der Wert der Marketingangebote wurde auf 200 US-Dollar erhöht, und die Anzahl der zugewiesenen E-Mail-Konten ist nicht begrenzt, wobei jeweils unbegrenzter Speicherplatz zur Verfügung steht. Das Paket ist ab 8,95 USD / Monat erhältlich.
  3. Business Pro: Das größere Paket ist auch für eine unbegrenzte Anzahl von Websites mit unbegrenztem Speicherplatz und unbegrenzter Bandbreitennutzung vorgesehen. Zusammen mit der kostenlosen Domain bietet es bereits 6 GB RAM und 6 CPUs mit einem Paket von 200 US-Dollar Marketingangeboten. Die Nummer des E-Mail-Kontos und deren Speicherung sind unbegrenzt. Das Paket ist ab einem Startpreis von 15,95 USD / Monat erhältlich.

Im Vergleich zum Leistungspaket zu Business Pro gibt es viele Unterschiede. Das billigere Paket enthält 1 Spam Experts-Service, während das größere mit 2 geliefert wird. Beide enthalten die kostenlose SSL-Verschlüsselung, letzteres bietet jedoch die CodeGuard Basic-Site-Backup-Lösung mit der Ein-Klick-Wiederherstellung.

Alle Hosting-Pakete von BlueHost werden vom Expertenteam des Unternehmens unterstützt, das rund um die Uhr per Telefon oder Live-Chat verfügbar ist.

VPS-Hosting

Sobald Ihre Website wächst, benötigt sie mehr Serverressourcen. Die nächste Stufe der Serverspeicherung ist das VPS-Hosting, bei dem Sie einen virtuellen Server erhalten. Die VPS-Lösungen von BlueHost sind fortschrittlich, sodass Sie nicht zu lange warten müssen. Der gekaufte VPS ist in wenigen Minuten verfügbar.

Bluehost-VPS-Hosting-Pläne

Der Hypervisor stellt die gewährten Ressourcen kontinuierlich für Ihre Website bereit und mit dynamischer Speicherzuweisung können Sie im laufenden Betrieb zu einer größeren Lösung wechseln. Die Produktlinie des Unternehmens umfasst 3 VPS-Pakete:

  1. Standard: Das Standard-VPS-Paket enthält 2 CPU-Kerne, 30 GB Speicher, 2 GB Speicher und 1 TB Bandbreite. Es bietet 1 Domainnamenregistrierung und 1 dedizierte IP-Adressverwendung. Es ist ab 19,99 $ / Monat erhältlich.
  2. Verbessert: Das mittlere Paket hat die Ressourcen verbessert. Während es Ihnen immer noch 2 CPU-Kerne gibt, sind die anderen Parameter größer und 60 GB Speicher, 4 GB Speicher und 2 TB Bandbreitennutzung wurden darin gepackt. Sie können auch einen kostenlosen Domainnamen erhalten, es werden jedoch auch 2 IP-Adressen vergeben. Das Angebot beginnt bei 29,99 $ / Monat.
  3. Ultimativ: Das größte VPS-Paket bietet 4 CPU-Kerne, 120 GB Speicher, 8 GB RAM und 3 TB Bandbreite. Ein kostenloser Domainname und 2 IP-Adressen wurden ebenfalls hinzugefügt. Es ist ab 59,99 $ / Monat erhältlich.

Alle VPS-Pakete beinhalten einen kostenlosen SSL-Service und bieten Ihnen eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie. Der Root-Zugriff ist verfügbar, um Ihre eigenen Anwendungen und Skripte zu verwalten, während die Multi-Server-Verwaltung verwendet werden kann, um mehr als 1 VPS-Pakete zu überwachen. Dieser Dienst kann auch Ihre Shared Hosting- und VPS-Pakete miteinander verbinden, zumindest können Sie sie an einem Ort verwalten.

Erweiterte Tools für die Serververwaltung sind weit verbreitet. Sie können beispielsweise Ihre .htaccess- und php.ini-Dateien anpassen und Cron-Jobs können festgelegt und ausgeführt werden, wann immer Sie möchten. SSH- und FTP-Protokolle sind für Ihre Aufgabe bereit. Sie können so viele FTP-Konten erstellen, wie Sie möchten.

Hinter den VPS befindet sich ein kompetentes und internes Team, das per Chat oder Telefon am 24.7. Erreicht werden kann.

Spezielles Hosting

Wenn Sie mehr Serverressourcen benötigen, sind die dedizierten Server-Hosting-Lösungen von BlueHost genau das Richtige für Sie. Mit ihnen haben Sie die Möglichkeit, einen ganzen Server zu besitzen, ohne die Hardware- und Dienstprogrammprobleme zu lösen.

Bluehost-Dedicated-Server-Hosting-Pläne

Mit nicht verwalteten Paketen können Sie Ihre eigene Laufzeitumgebung erstellen, angefangen bei der Auswahl des Betriebssystems bis hin zum Hinzufügen einer Webserveranwendung. Wenn Sie eine fortschrittlichere Lösung bevorzugen, können Sie die cPanel-basierte Oberfläche hinzufügen, über die Sie Ihre Websites, Domains, E-Mails und andere Assets benutzerfreundlicher verwalten können.

Die Verwaltung mehrerer Server ist auch für dedizierte Hosting-Kunden zulässig. Wenn Sie ein dediziertes Paket erwerben, können Sie es mit ähnlicheren Paketen oder sogar einem Ihrer anderen VPS- oder Shared Hosting-Pakete verbinden. Auf diese Weise können Sie alle an einem Ort verwalten und erhalten so außergewöhnliche Flexibilität.

RAID-Speicher werden hinter allen dedizierten Hosting-Plänen verwendet, sodass Ihre Daten redundant gespeichert werden und auch bei Hardwarefehlern verfügbar sind. Mithilfe der Überwachungstools können Sie ohne weitere Verträge sofort mehr Speicherkapazität für Ihre Bestellung hinzufügen.

Es stehen 3 spezielle Hosting-Pakete zur Verfügung:

Alle Pakete enthalten 4 Prozessorkerne mit 8 Threads, es gibt jedoch einen Unterschied zwischen der CPU-Geschwindigkeit und anderen Assets.

  1. Standard: Das kleinste Paket verwendet eine schnelle 2,3-GHz-CPU mit 500 GB Speicher, 4 GB Speicher und 5 TB Bandbreite. Es enthält auch einen Domainnamen und 3 IP-Adressen für den Startpreis von 79,99 USD / Monat.
  2. Verbessert: Die CPU des mittleren Pakets ist 2,5 GHz schnell und verfügt über 1 TB Speicher und 8 GB RAM. Die Bandbreite wurde auf 10 TB und unter dem freien Domainnamen verbessert; Sie erhalten auch 4 IP-Adressen. Es ist ab 99,99 $ / Monat erhältlich.
  3. Premium: Das größte dedizierte Serverpaket bietet Ihnen eine 3,3-GHz-CPU mit 1 TB Speicher, 16 GB RAM und 15 TB Bandbreite. Ein kostenloser Domainname und 5 IP-Adressen wurden ebenfalls zum Startpreis von 119,99 USD / Monat hinzugefügt.

Alle Pakete beinhalten eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie und einen kostenlosen SSL-Verschlüsselungsservice. Bei diesem Preisniveau ist dies kein Wunder, es sollte jedoch erwähnt werden, dass ein professionelles Support-Team beauftragt wurde, die Probleme der dedizierten Serverbenutzer zu lösen.

Es gibt optionale Funktionen, die Sie gegen eine geringe zusätzliche Gebühr erwerben können, einschließlich Domain-Datenschutz und SiteLock-Schutz vor Angriffen und integrierter Malware-Erkennung. Die von Google unterstützten Postini-Filter sind ein großes Plus bei der Spam-Filterung. Es wird daher empfohlen, diesen Dienst in Ihren Postfächern zu verwenden.

Reseller Hosting

Das Reseller-Hosting von BlueHost wird von über 200.000 Resellern als vertrauenswürdig eingestuft. Daher hat das Unternehmen viel Erfahrung in der Betreuung dieser Art von Kunden gesammelt. Die Angebote des Unternehmens werden unter einem unabhängigen Markennamen, ResellerClub, über eine eigenständige Website angeboten.

Bluehost-Reseller-Hosting-Pläne

ResellerClub bietet über 800 Produkte an. Wenn Sie also ein Reseller sind, können Sie Ihren Kunden diese Mehrwertdienste anbieten. Die Produkte können in jeder Version verpackt werden und Sie können sie unter Ihrem Markennamen verkaufen, während BlueHost die technischen Lösungen bereitstellt.

Es gibt 4 Reseller-Pakete, die von 3 Datenstandorten der Rechenzentren des Unternehmens aus den USA, Großbritannien und Indien bereitgestellt werden. Die Preise variieren etwas für verschiedene Zentren; Wir werden die Preise für Rechenzentren in den USA überprüfen, um unseren internationalen Lesern Informationen zu geben:

  1. R1: Das kleinste Paket ist ideal für den Wiederverkauf und kann die Heimat einer unbegrenzten Anzahl von Websites sein. Es kommt mit 40 GB Speicherplatz und 800 GB Datenübertragung. Es können auch unbegrenzte E-Mail-Konten und cPanel-Tools verwendet werden. Es ist ab 18,99 $ / Monat erhältlich.
  2. R2: Der verbesserte 50-GB-Speicher und die 1000-GB-Übertragung bieten Ihnen mehr Ressourcen. Neben unbegrenzten E-Mails und cPanel-Konten wurde auch ein kostenloser WHMCS-Service in dieses Angebot aufgenommen. Der Startpreis beträgt 21,99 USD / Monat.
  3. R3: Dieses Paket bietet die gleichen Tools wie R2, aber der Speicherplatz wurde auf 100 GB erhöht und die Datenübertragung auf 2000 GB erhöht. Es beginnt bei 29,99 $ / Monat.
  4. R4: Das größte Reseller-Paket bietet 200 GB Speicherplatz und 4000 GB Datenübertragung. Es bietet auch das kostenlose WHMCS und die unbegrenzte Anzahl von E-Mail-Konten und cPanel-Instanzen. Der Startpreis beträgt 44,49 USD / Monat.

Alle Reseller-Hosting-Pakete können dedizierte IP-Adressen verwenden. Es ist für 3,99 USD / Stück erhältlich. Ihr Kauf wird durch eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie und einen 24/7 speziellen Reseller-Support abgedeckt.

Ihre Kunden können von Softaculous profitieren, dem berühmten Installationsprogramm mit mehr als 400 Anwendungen, und ihre Daten werden durch CloudFlare geschützt. Wenn Sie bereits einen Reseller-Plan bei einem anderen Anbieter haben, werden diese von den BlueHost-Profis kostenlos in Ihren neuen Speicher verschoben.

Hinter den Paketen befinden sich aktuelle Hardware- und Softwareumgebungen. Das verwendete Betriebssystem ist CloudLinux, während alle gängigen Skripte und Funktionen verfügbar sind, einschließlich Python, PHP 5 und 7, MySQL, phpMyAdmin und ionCube loader.

WordPress und WooCommerce Hosting

WordPress und WooCommerce Hosting sind jedoch keine unterschiedlichen Arten von Hosting-Paketen. wir sollten auch darüber reden. Es handelt sich im Grunde genommen um gemeinsam genutzte Hosting-Lösungen, die für die ausgewählte Software entwickelt wurden. Da BlueHost sie als Teil seiner Produktpalette anbietet, werden wir sie auch unabhängig abdecken.

WordPress Hosting

BlueHost bietet spezielle Pakete für WordPress-Benutzer an und bietet ihnen einige Extras. Wenn Sie auch an einer WordPress-basierten Website interessiert sind, können Sie davon profitieren.

Bluehost-WordPress-Hosting-Pläne

Das Unternehmen bietet einen kostenlosen Domainnamen und eine kostenlose SSL-Zertifizierung sowie WordPress-Pakete ab 2,95 USD / Monat. Es wurde auch eine automatische Aktualisierungsfunktion verwendet, die den WordPress-Kern kontinuierlich auf die neueste stabile Version aktualisiert. Damit wird Ihre Website niemals veraltet sein.

Sie können auch eine unbegrenzte Anzahl von E-Mail-Konten mit dem von Ihnen ausgewählten Domainnamen erstellen und Weiterleitungen und automatische Antwortende für diese festlegen. Ein 7/24 WordPress-Hosting-Support wurde erstellt, um die Probleme der WP-Benutzer zu lösen.

Die 3 WordPress-Hosting-Pakete sind die gleichen wie bei Shared Hosting-Paketen. Das Basispaket beginnt bei 2,95 USD / Monat und ist ideal für eine einzelne Site. Das Plus-Paket kann eine unbegrenzte Anzahl von Websites für einen Startpreis von 5,45 USD / Monat anbieten, während Choice Plus nur wenige Mehrwertfunktionen zum gleichen Preis enthält.

WooCommerce Hosting

WooCommerce Hosting-Pläne wurden speziell für die WooCommerce-Shops erstellt. Wenn Sie online verkaufen, können Sie über dedizierten E-Commerce-Speicher mit vielen verwandten Diensten verfügen.

Bluehost-Woocommerce-Hosting-Pläne

Es gibt 3 WooCommerce-Pakete bei BlueHost:

  1. Starter: Dieses Paket bietet Ihnen 100 GB Speicherplatz und 100 USD PPC-Guthaben. Sie können auch einen geparkten Domainnamen, 5 Subdomains und 5 E-Mail-Konten hinzufügen. Es ist ab 6,95 USD / Monat erhältlich.
  2. Plus: Das mittlere Paket bietet unbegrenzten Webspeicher und Sie können auch eine unbegrenzte Anzahl geparkter Domains, Subdomains und E-Mail-Konten zuweisen. Ein Spam-Schutz für 1 Domain und PPC-Credits im Wert von 200 US-Dollar wurden ebenfalls hinzugefügt.
  3. Pro: Das größte Paket bietet alle Funktionen von Plus sowie tägliche Website-Backups, Domain-Datenschutz, Spam-Schutz für 2 Domain-Namen und PPC-Guthaben im Wert von 300 US-Dollar. Das Paket ist ab 12,95 USD / Monat erhältlich.

Alle WooCommerce-Hosting-Pläne enthalten einen WooCommerce-Autoinstallationsservice, sodass Sie sich sofort auf den Verkauf konzentrieren können. Das kostenlose SSL macht Ihren Shop zuverlässiger, indem es die Vorteile von HTTPS nutzt. Es gibt auch viele Überwachungstools, mit denen Sie Ihr Unternehmen besser bedienen können.

Domain Registrierung

BlueHost bietet auch eine Domainregistrierung an, sodass Sie die Website nicht verlassen müssen, um einen guten Domainnamen zu erhalten. Es stehen 17 verschiedene Domain-Endungen zur Verfügung, darunter klassische wie .com, .org und / oder .info. länderbezogene wie .co.uk, .org.uk oder .us; und neue Generation von TLDs wie .website, .store oder .club. Es gibt fast keine Begrenzung, einen eingängigen Namen auszuwählen und ihn Ihrem neu gekauften Speicher zuzuweisen.

bluehost-domain-registrierungsdetails

Der Domain-Registrierungsprozess beginnt in einem bestimmten Bereich der BlueHost-Site, in dem Sie Ihre Namensidee oder einen Ausdruck in eine Suchleiste eingeben sollten. Wenn es nicht verfügbar ist, werden auf der Website einige Vorschläge gemacht. Indem Sie einen von ihnen akzeptieren oder einen kostenlosen Domainnamen finden, können Sie mit dem eigentlichen Kauf fortfahren.

Das Unternehmen fügte Domain-Registrierungen zusätzliche Services hinzu, z. B. eine einfache und benutzerfreundliche Oberfläche für die Verwaltung von Domain-Namen. Dort können Sie die Nameserver oder Datensätze festlegen, das Ablaufdatum, Ihre persönlichen Daten und vieles mehr überprüfen. Die Funktion zur automatischen Erneuerung erneuert Ihre Namen automatisch, sodass Sie sie niemals verlieren. Eine Domain-Sperre kann auch auf die Käufe angewendet werden, wodurch nicht autorisierte Domain-Übertragungen vermieden werden.

BlueHost bietet auch Unterstützung für die Domainregistrierung, die am 24. Juli verfügbar ist.

Welcher Plan passt zu Ihnen?

Wir haben gerade 7 Arten von BlueHost-Webhosting-Plänen behandelt, und die Anzahl der Angebote kann verwirrend sein. Und selbst wenn nicht, lohnt es sich, eine Zusammenfassung und einige Empfehlungen im Allgemeinen abzugeben.

Reseller Hosting

Beginnen wir mit speziellen Paketen. Die Reseller Hosting-Pläne sind ideal für Sie, wenn Sie solche Pakete anbieten und Ihren Kunden ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis bieten möchten. Wenn Sie Web-Speicher nur für Ihre eigenen Zwecke suchen, können Sie fortfahren, sie sind nicht Ihre Lösung.

Vorteile:

  • Sie müssen sich nicht um die Wartung der Lager Ihrer Kunden kümmern
  • Es ist einfacher, ein Reseller-Konto zu verwalten, als ein einziges Shared Hosting-Paket für alle Kunden zu haben
  • Anpassungstools zum Erstellen eigener Pakete
  • erweiterte Überwachung

Nachteile:

  • Nicht geeignet für eigenständige oder wenige persönliche oder Unternehmenswebsites

WordPress und WooCommerce Hosting

Wenn Sie insbesondere eine WordPress-basierte Website oder einen WooCommerce-Webshop starten möchten, können Sie eines der angegebenen Webhosting-Pakete auswählen. Sie wurden für die jeweilige Software optimiert und bieten entsprechenden Support.

Vorteile:

  • Die zugehörige Anwendung wird in einer dedizierten Umgebung schneller ausgeführt
  • spezielle Dienste biegen sich an die Software
  • Guter Preis
  • Ideal für die Gründung eines Unternehmens oder einer Website

Nachteile:

  • Nicht für nicht verwandte Anwendungen geeignet
  • kann keinen großen Verkehr halten
  • möglicher schlechter Nachbarschaftseffekt

Shared Hosting

Wenn Sie Ihre Website anders als mit einer WordPress-Website oder einem WooCommerce-Shop verwenden möchten, ist das Shared Hosting Ihre ideale Einstiegslösung. Es ist billig und Sie können Ihre Website einfach starten.

Vorteile:

  • Es sind keine Serverkenntnisse erforderlich
  • Ultra-Low-Cost-Lösung
  • kann in wenigen Minuten gestartet werden

Nachteile:

  • Nicht für großen Verkehr geeignet
  • schwächere Unterstützung
  • Keine Möglichkeit, Ihren Speicher in Servertiefe zu verwalten
  • möglicher schlechter Nachbarschaftseffekt

Bitte beachten Sie, dass WordPress Hosting und WooCommerce Hosting grundsätzlich fortgeschrittene Arten von Shared Hosting sind. Sobald sich Ihre WordPress-Site oder Ihr WooCommerce-Shop entwickelt hat und mehr Verkehr verarbeiten sollte, müssen Sie leistungsfähigere Hosting-Typen wie VPS Hosting oder Dedicated Hosting erwerben.

Cloud-Hosting

Cloud-Hosting-Pakete bieten einen weiteren Vorteil, da Ihre Site in drei Fällen aktiv ist. Im Falle eines Hardwarefehlers des Verkehrsbooms können Ihre Kunden problemlos von anderen 2 Website-Instanzen bedient werden.

Vorteile:

  • Es sind keine Serverkenntnisse erforderlich
  • Cloud-Technologie mit mehr Site-Instanzen
  • kann Hardwareprobleme oder Spitzen im Verkehr behandeln

Nachteile:

  • Nicht für großen Verkehr geeignet
  • möglicher schlechter Nachbarschaftseffekt

VPS-Hosting

VPS Hosting ist eine fortschrittliche Lösung für den Umgang mit größerem Datenverkehr auf Ihrer Site mit fortschrittlichen Serververwaltungstools. Es bietet Root-Zugriff auf Ihren Server, sodass Sie der eigentliche Administrator Ihres eigenen Speichers sind und beliebige Anwendungen hinzufügen können.

Vorteile:

  • Leistungsstarke Ressourcen zur Verwaltung des großen Datenverkehrs
  • Ein schlechter Nachbarschaftseffekt ist nicht möglich
  • Root-Zugriff, um Ihre eigene Hosting-Umgebung zu erstellen
  • starke Unterstützung

Nachteile:

  • Möglicherweise sind Serverkenntnisse erforderlich
  • höherer Preis

Spezielles Hosting

Dies ist der König der Hosting-Lösungen, wenn Sie der eigentliche Administrator Ihres eigenen Servers sind. Sie müssen die Ressourcen nicht mit anderen Benutzern teilen, und es liegt ganz bei Ihnen, welche Anwendungen und Laufzeitumgebung Sie erstellen.

Vorteile:

  • buchstäblich keine Begrenzung bei der Serveranpassung und -verwaltung
  • Super leistungsstarke Ressourcen für großen Verkehr
  • Ein schlechter Nachbarschaftseffekt ist nicht möglich
  • starke Unterstützung

Nachteile:

  • Möglicherweise sind Serverkenntnisse erforderlich
  • höherer Preis

Fazit

Als Sie zum Fazit kamen, hatten Sie die Gelegenheit, unsere gesamte Rezension zu lesen. Wir haben viele Webhosting-Typen und spezielle Versionen behandelt (wie WordPress, WooCommerce und Reseller-Hosting). Sie wissen bereits, dass es sich lohnen kann, mit billigen Lösungen zu beginnen und zu verstehen, welche Optionen Sie haben, wenn Ihre Website und Ihr Unternehmen wachsen und mehr Ressourcen benötigen.

BlueHost ist ein zuverlässiger Anbieter. Eines ist also sicher: Auch wenn Sie sich für Shared Hosting, VPS Hosting oder Dedicated Server entscheiden, werden Sie keine falsche Entscheidung treffen und Ihre Website wird immer eine Stärke hinter Ihnen sein.

Jeffrey Wilson Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
    Like this post? Please share to your friends:
    Adblock
    detector
    map