Netfirms.com Bewertung

Netfirms.com ist ein Webhosting-Anbieter, der sich auch mit Domainregistrierung, Website-Erstellung, E-Mail-Marketing und E-Commerce-Diensten beschäftigt. Die Hauptdienste konzentrieren sich jedoch auf das Angebot von Shared Hosting und VPS-Hosting. Spezielle Hosting-Pläne sind im Hosting-Katalog von Netfirm nicht enthalten. Dies ist ein Zeichen dafür, dass das Unternehmen seine Dienste hauptsächlich kleinen und mittleren Unternehmen widmet.


Lesen Sie unseren Netfirms Review weiter, um aktuelle Informationen zu den Hosting-Funktionen und Hosting-Plänen von Netfirms zu erhalten.

Netfirms.com Übersicht

Sie haben vielleicht noch nie von Netfirms gehört, aber sie sind seit 1998 in der Webhosting-Branche präsent. 2011 wurde das Unternehmen von der Endurance International Group übernommen und gehört damit zu einem der größten Hosting-Unternehmen der Welt. Netfirms betreibt über 1,2 Millionen Websites auf der ganzen Welt. Die meisten ihrer Aktivitäten befinden sich jedoch in den USA und richten sich an einen US-Kundenstamm.

Pläne & Preisgestaltung

Netfirms bietet eine beachtliche Auswahl an Shared Hosting-Angeboten mit unbegrenztem Speicherplatz und skalierbarer Bandbreite. VPS-Pläne werden von Netfirms.com in Zusammenarbeit mit SPRY angeboten, einem auf VPS-Hosting spezialisierten Hosting-Unternehmen. Lassen Sie uns sehen, wie jede dieser Hosting-Optionen konfiguriert ist und wie viel Sie dafür erwarten können.

Shared Hosting

Shared Hosting-Pläne sind unterteilt in 3 – Plus (4,95 USD / Monat bei jährlicher Abrechnung), Advantage (9,99 USD / Monat bei jährlicher Abrechnung) und Business (14,99 USD / Monat bei jährlicher Abrechnung). Während der Plus-Plan als der Plan mit dem niedrigsten Preis herausgestellt wird – so niedrig wie 3,49 USD / Monat, wenn Sie die 3-Jahres-Abrechnungsoption wählen -, ist er auch der Plan mit der geringsten Anzahl von Funktionen.

Der Advantage-Plan kostet 7,99 USD / Monat bei einer Abrechnung über 3 Jahre und ist wie folgt konfiguriert: unbegrenzter Speicherplatz, skalierbare monatliche Bandbreite, 2 kostenlose Domains, Hosting für mehrere Websites, E-Commerce-fähig, 1-Klick-Anwendungen, kostenloses Google AdWords-Guthaben und Bing Guthaben (jeweils 100 USD), unbegrenzte E-Mails, 200 MySQL 5+ -Datenbanken, gemeinsam genutzte SSL-Zertifikate, webbasiertes Control Panel, E-Mail rund um die Uhr, Chat & gebührenfreier Support und 30-tägige Geld-zurück-Garantie.

Der Business-Plan ist der teuerste Shared-Hosting-Plan und kostet 10,99 USD / Monat bei 3-Jahres-Abrechnung. Im Gegensatz zu den Plus- und Advantage-Plänen verfügt er über ein dediziertes SSL-Zertifikat, unbegrenzte MySQL 5+ -Datenbanken und Premium-Support.

VPS-Hosting

VPS-Hosting-Pläne sind ebenfalls in drei Pläne unterteilt. Der Einstiegsplan kostet 33 US-Dollar pro Monat und umfasst 512 MB RAM, 1000 GB Bandbreite, 20 GB Speicherplatz, 2 dedizierte IPs, Linux OS und OpenVZ Platform. Der zweite Netfirms VPS-Plan kostet 66 USD / Monat, verdoppelt RAM und Speicherplatz und verfügt über eine Bandbreite von 1500 GB. Der VPS-Plan mit dem größten Durchschlag kostet 100 US-Dollar pro Monat und bietet 2048 MB RAM, 2000 GB Bandbreite, 60 GB Speicherplatz und 2 dedizierte IPs.

Während VPS-Pläne monatlich bezahlt werden können, haben Shared Hosting-Optionen keine monatliche Abrechnungsoption. Die kürzeste Vertragsdauer beträgt 1 Jahr. Kunden haben zwar eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie, diese fällt jedoch hinter die großzügigeren Geld-zurück-Garantien in der Branche zurück, die bis zu 90 Tage betragen können.

E-Commerce-Hosting gehört ebenfalls zu den von Netfirms angebotenen Diensten. E-Commerce-Pläne beginnen bei 12,99 USD / Monat, basierend auf einem 2-Jahres-Plan. Sie umfassen Shopsite, 5 kostenlose Domains, unbegrenzten Speicherplatz, skalierbare Bandbreite und verschiedene E-Commerce-Funktionen wie mehrsprachigen Support, mehrere Zahlungsmethoden, Produktkategorien, Versand und Zahlung Verwaltung, anpassbare Vorlagen und verschiedene Tools zur Kundenbindung.

Hosting-Funktionen

Obwohl VPS-Pläne zu den von Netfirms angebotenen Hosting-Diensten gehören, werden sie über eine Partnerschaft mit SPRY, einem VPS-Hosting-Unternehmen, angeboten. Dies scheint eine Möglichkeit für Netfirms zu sein, Kunden zu binden, die über ihre Shared-Hosting-Pläne hinauswachsen, oder Shared-Hosting-Kunden, die nach einem Webhost mit Upgrade-Optionen suchen, nicht zu vertreiben. Es ist jedoch klar, dass Netfirms in erster Linie ein Shared Hosting-Anbieter ist. Abgesehen davon sind hier die wichtigsten Merkmale ihrer gemeinsamen Hosting-Pläne:

  • Unbegrenzter Speicherplatz und skalierbare Bandbreite;
  • Bis zu 5 kostenlose Domainnamen;
  • Persönliche und geschäftliche fertige Website-Vorlagen;
  • E-Mail-, Chat- und Telefonsupport rund um die Uhr;
  • Kostenlose Marketing-Credits (Google, Bing, Gelbe Seiten);
  • Unbegrenztes E-Mail-Hosting, Spam-Filterung und Virenscan;
  • Vollständige DNS-Verwaltung;
  • Python, PHP 4 / PHP 5, Perl, MySQL-Unterstützung;
  • WordPress, WordPress Multisite, Drupal, Joomla Unterstützung;
  • Funktionen von osCommerce und Shopsite eCommerce;
  • Forum-Funktionen (bbPress, phpBB), Fotogalerie-Funktionen;
  • Sicherheitsfunktionen (kennwortgeschützt, .htaccess, freigegebene und dedizierte SSL-Zertifikate, sicherer FTP-Zugriff);
  • 30 Tage Geld-zurück-Garantie;
  • Webbasiertes Control Panel.

Leider bietet Netfirms nicht das branchenübliche cPanel-Bedienfeld an, sondern das weniger beliebte vDeck-Bedienfeld, das auch vom iPower-Hosting angeboten wird. Das Design der Netfirms-Website ist nach heutigen Maßstäben ebenfalls ziemlich veraltet.

Kundendienst

Obwohl es viele Möglichkeiten gibt, den Kundensupport bei Netfirms zu erreichen – E-Mail, Chat, gebührenfreies Telefon – gibt es viele Beschwerden über die Qualität. Eine durchsuchbare Wissensdatenbank mit Schlüsselwörtern und Benutzerhandbücher sind ebenfalls verfügbar, obwohl sie nicht sehr gut gepflegt sind.

Beschwerden über Netfirms beschränken sich nicht nur auf den Kundensupport, sondern auch auf Probleme bei der Stornierung der automatischen Verlängerung und der Verfügbarkeit. Auf ihrer Website gibt es keine Verfügbarkeitsgarantien. Dies ist ein großes Minus, wenn man bedenkt, dass viele andere Hosting-Anbieter in derselben Preisklasse SLA-gestützte Verfügbarkeitsgarantien anbieten.

Vorteile & Nachteile von Netfirms

Die Vor- und Nachteile von Netfirms.com sind unserer Meinung nach:

Vorteile

  • Bis zu 5 kostenlose Domains
  • Kostenlose Online-Marketing-Credits
  • Kostenlose Ready-to-Go-Websites
  • E-Commerce-optimiertes Hosting
  • Spezielles SSL-Zertifikat mit Businessplan

Nachteile

  • Keine Abrechnungsoption von Monat zu Monat (nur 30-tägige Geld-zurück-Garantie)
  • Keine dedizierten Hosting-Optionen
  • VPS-Pläne werden über ein Hosting eines Drittanbieters angeboten
  • Veraltete Website
  • Kein cPanel
  • Keine Verfügbarkeitsgarantien
  • Schreckliche Kundenbetreuung

Fazit der Netfirms.com-Überprüfung

Die Probleme mit der Lieferantenbindung von Netfirms.com, das Fehlen von Verfügbarkeitsgarantien und die geringe Geld-zurück-Garantiezeit positionieren sie hinter vielen Hosts innerhalb derselben Preisklasse. Aufgrund langjähriger Kundenkonten und bestehender Kundenbewertungen scheinen sich die Dienste von Netfirms.com in den letzten Jahren verschlechtert zu haben. Alles in allem gibt es eine Menge positiver Bewertungen und positiver Berichte über die angebotenen Dienstleistungen, insbesondere von langjährigen Kunden.

Wenn Sie nach einem zuverlässigen Hosting suchen, ziehen Sie bitte InMotion in Betracht, einen der besten Hosting-Anbieter für Unternehmen.

Jeffrey Wilson Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
    Like this post? Please share to your friends:
    Adblock
    detector
    map