LittleOak Hosting Bewertung

LittleOak Hosting ist darauf spezialisiert, Premium-Hosting-Pakete für Websites anzubieten, die entweder mit Mac-Computern erstellt wurden RapidWeaver, Eine beliebte Webdesign-Software, die exklusiv für Mac oder andere Mac OS-spezifische Web-Authoring-Programme entwickelt wurde. Die Besitzer von LittleOak sind selbst Mac-Spezialisten und Mac-Enthusiasten, und das gesamte Support-Personal ist gründlich auf der Mac OS X-Plattform geschult.


LittleOak Hosting Übersicht

LittleOak wurde 2007 gegründet und ist ein kleines Familienunternehmen mit Hauptsitz in Torrance, Kalifornien. Als RapidWeaver Web Hosting Partner hostet LittleOak derzeit über 400.000 Konten.

Obwohl sie ein kleines Unternehmen sind, besitzen und betreiben sie ein privates Rechenzentrum und behaupten, niemals einen ihrer Dienste auszulagern. Das Unternehmen unterhält ein eigenes Netzwerk über das One Wilshire-Gebäude (das als das am stärksten vernetzte Gebäude im Westen der USA bekannt ist). Es verwendet einen Cluster mit Dual-Core-Intel-basierten Servern mit NetApp-Netzwerkanordnung für Speicherarrays.

Auf allen LittleOak-Servern werden Apache 2.2+ und CentOS 6 ausgeführt. LittleOak führt nächtliche Sicherungen auf dedizierten Speicherservern durch und aktualisiert die gesamte Software regelmäßig.

Neben dem Webhosting bietet das Unternehmen auch Domainregistrierungs- und Domain-Datenschutzdienste an.

LittleOak Pläne & Preisgestaltung

Da LittleOak als Premium-Mac-Webhosting-Service vermarktet wird, sind Pläne etwas teurer als Pläne von Wettbewerbern mit ähnlichen Funktionen und Ressourcen. Zum Zeitpunkt dieses Schreibens bietet LittleOak nur Cloud-basierte Shared-Hosting-Pläne an. Derzeit sind jedoch dediziertes Hosting und VPS-Hosting (sowohl Linux- als auch Windows-basiert) in Arbeit. Die Website enthält Links zu diesen Paketen, diese Pläne können jedoch noch nicht erworben werden.

littleoak plant die Preisgestaltung

LittleOak bietet drei Arten von Shared Hosting-Konten für Mac-Benutzer: Sapling Cloud für 80 USD / Jahr, Habitat Cloud für 160 USD / Jahr und Chestnut Cloud für 320 USD / Jahr. Pläne sind wie folgt konfiguriert:

  • Sapling Cloud: Hosting für unbegrenzte Websites, 5 GB Speicherplatz, 50 GB / Monat Bandbreite, 100% Verfügbarkeit SLA, 24 × 7 gebührenfreies Telefon & Live Chat Support;
  • Habitat Cloud: Hosting für unbegrenzte Websites, 15 GB Speicherplatz, 500 GB / Monat Bandbreite, 100% Verfügbarkeit SLA, 24 × 7 gebührenfreies Telefon & Live Chat Support;
  • Chestnut Cloud: Hosting für unbegrenzte Websites, 25 GB Speicherplatz, 1 TB / Monat Bandbreite, 100% Verfügbarkeit SLA, 24 × 7 gebührenfreies Telefon & Live Chat Support.

LittleOak bietet keine monatlichen Pläne an, sondern nur jährliche Pläne im Gegensatz zu anderen Hosting-Unternehmen, die eine zweijährige Verpflichtungszeit benötigen, um sich für ermäßigte monatliche Pläne zu qualifizieren.

Gemeinsame Hosting-Funktionen von LittleOak

Alle Cloud-basierten Shared Hosting-Konten von LittleOak verfügen über die folgenden Hosting-Funktionen:

  • Kostenloser Website-Builder (mit der Möglichkeit, auf Pro- und E-Commerce-Pakete zu aktualisieren);
  • Unbegrenztes Domain-Hosting, unbegrenzte Domain-Aliase und Subdomains, unbegrenzte MySQL-Datenbanken, unbegrenzte POP3 / IMAP4Email-Konten;
  • Kostenloses gemeinsames SSL;
  • 100% SLA-Verfügbarkeit (Sie erhalten Hosting-Guthaben, falls Ihre Website ausfällt);
  • Kostenloser Firewall- und Virenschutz;
  • Live-Support in den USA rund um die Uhr;
  • Verfolgung der Site-Verkehrsstatistik;
  • E-Mail-Datenschutz, Viren- und Spamschutz;
  • DNS-Verwaltung;
  • Proprietäres Bedienfeld (nicht cPanel oder vDeck).

LittleOak unterstützt verschiedene Programmiersprachen wie Perl 5, JavaScript, AJAX, dynamisches HTML und PHP 5.4 / 5.5. /5.6 und unterstützt außerdem Macromedia Flash-, Microsoft Silverlight-, Shockwave-, Quicktime- und Real Networks-Dateien sowie WordPress und andere Content-Management-Systeme.

Zu den Hosting-Plänen gehört ein kostenloses Mac-kompatibles Site Builder-Tool, mit dem Sie 3 Seiten kostenlos erstellen können, 450 Vorlagen zur Auswahl, Logo-Vorlagen, Formularerstellung und Gästebucherstellung. Sie haben die Möglichkeit, ein Upgrade auf die Pro-Version dieses Site Builders durchzuführen, mit der Sie bis zu 40 Seiten erstellen können. Diese enthält 700 Vorlagen, ein Bildeditor-Tool, ein Fotoalbum, Logo-Vorlagen usw..

Wenn Sie Ihren Websites eine E-Commerce-Komponente hinzufügen möchten, können Sie sich für die E-Commerce-Version des Website-Builders entscheiden, die Einkaufswagen enthält und es Ihnen ermöglicht, bis zu 70 Seiten zu erstellen.

Kundenbetreuung bei LittleOak

LittleOak ist stolz darauf, einen englischsprachigen Kundensupport in den USA anzubieten. Kunden können das Support-Team rund um die Uhr per Live-Chat, E-Mail und Telefon erreichen.

Die Unternehmenswebsite enthält außerdem einen FAQ-Bereich und eine nach Schlüsselwörtern durchsuchbare Wissensdatenbank, die derzeit nicht sehr gut gefüllt zu sein scheint (bei der Suche nach “WordPress” wurde ein einzelnes Ergebnis zurückgegeben, bei der Suche nach “Website-Migration” oder “Rückerstattung” wurde “Nein” zurückgegeben Ergebnisse).

Der Blog-Bereich von LittleOak scheint ebenfalls nicht gepflegt zu sein. Der letzte Artikel im Blog stammt aus dem September 2016. Die Präsenz in sozialen Medien ist auf Twitter und Facebook beschränkt, die beide mit Branchennachrichten und Werbeaktionen aktualisiert werden.

Wenn Sie im Internet nach Bewertungen für den LittleOak-Kundensupport suchen, finden Sie nur eine Handvoll positiver und negativer Bewertungen, aber nicht genügend Bewertungen, um eine eindeutige Schlussfolgerung über die Kompetenz und Reaktionsfähigkeit des Kundensupports von LittleOak zu ziehen.

Vorteile & Nachteile von LittleOak

Um die Punkte zusammenzufassen, die in unserem LittleOak Hosting-Test besprochen wurden, sind hier die Vor- und Nachteile von LittleOak Hosting:

Vorteile

  • Mac-orientiertes Hosting;
  • Kundensupport in den USA (Live-Chat, Telefon und E-Mail);
  • 100% Verfügbarkeitsgarantie durch Service Level Agreement;
  • Kostenlose Firewall.

Nachteile

  • Keine monatlichen Pläne;
  • Nur gemeinsame Hosting-Pläne (vorerst);
  • Keine kostenlose Testversion oder Geld-zurück-Garantie.

Obwohl LittleOak auf die Mac-Community ausgerichtet ist, sind seine Infrastruktur- und Hosting-Funktionen ziemlich Standard, wobei einige Elemente sogar veraltet sind (z. B. Intel-basierte Dual-Core-Server gelten im Vergleich zu den heutigen Standards als veraltet). Wenn Sie vorhaben, Ihre Website zu erweitern oder eine starke E-Commerce-Seite hinzuzufügen, sind Sie vorerst nur auf Shared Hosting-Pläne beschränkt. Es ist unklar, wann LittleOak seine speziellen und VPS-Angebote einführen wird.

Fazit der LittleOak-Überprüfung

Da LittleOak weder eine Geld-zurück-Garantie noch eine kostenlose Testversion anbietet, kann die Anmeldung für ein Jahr eine große Verpflichtung darstellen, insbesondere wenn Ihre Website innerhalb des Jahres kurz vor dem Wachstum gemeinsamer Hosting-Pläne steht. Wenn Sie als Mac-Benutzer kleinere Websites auf RapidWeaver erstellen und den englischsprachigen Kundensupport schätzen, der sich mit Max OS X auskennt, kann es verlockend sein, sich für eines der gemeinsam genutzten Hosting-Angebote von LittleOak anzumelden.

Wer mehr Flexibilität (z. B. monatliche Pläne), stärkere E-Commerce-Funktionen und die Möglichkeit zum Upgrade von Konten auf dedizierte oder VPS-Server sucht, sollte sich die Konkurrenzpakete ansehen, die möglicherweise sogar mit mehr Ressourcen ausgestattet sind.

Jeffrey Wilson Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
    Like this post? Please share to your friends:
    Adblock
    detector
    map