10 besten E-Commerce-Hosting-Anbieter für kleine Unternehmen

Best-E-Commerce-Hosting-Kleinunternehmen


Eine der besten Aussichten für eine Person ist heutzutage die Gründung eines Online-Geschäfts. Dies ist der perfekte Weg, um dem Rattenrennen zu entkommen oder Ihr bereits bestehendes Geschäft auf ein ganz neues Niveau zu heben. Das Starten eines E-Commerce-Geschäfts ist von Millionen erprobt, daher gibt es viele Informationen und Fälle, aus denen Sie lernen können.

Darüber hinaus gibt es zahlreiche Online-Marktplätze und E-Commerce-Plattformen, mit denen Sie Ihre Website von Grund auf neu erstellen können. Sie müssen weder das Programmieren noch andere technikbasierte Fähigkeiten lernen. Es ist jedoch unmöglich, dies zu tun, ohne etwas Neues zu lernen. Sie müssen lernen, wie Sie die E-Commerce-Plattform Ihrer Wahl, das Online-Marketing und die Verwaltung Ihres Hosting-Servers verwenden. Während die ersten beiden Fertigkeiten zwei umfangreiche Artikel erfordern, um Ihnen den Einstieg zu erleichtern, können wir Ihnen helfen, eine erste Wahl zu treffen, die Ihnen die Arbeit erleichtert. In diesem Artikel werden wir über die besten Hosting-Unternehmen für die Führung eines kleinen Online-Geschäfts sprechen.

Bevor Sie sich mit der Auswahl eines guten Hosts für Ihr E-Commerce-Geschäft befassen, finden Sie hier eine Liste der besten E-Commerce-Hosting-Anbieter, die wir empfehlen:

  1. HostGator
  2. InMotion Hosting
  3. BlueHost
  4. SiteGround
  5. A2Hosting
  6. Hostinger
  7. GreenGeeks
  8. StableHost
  9. NameCheap
  10. InterServer

Auswahl des richtigen Hosting-Plans für E-Commerce

Eine Business-Website ist ein völlig anderes Tier als ein einfaches Blog oder eine Portfolio-Website. Es erfordert mehr Leistung und mehr Aufmerksamkeit für die Benutzererfahrung. Wenn Ihre Website schnell und reibungslos funktioniert, wirkt sich dies auf die Conversion-Raten und die Zeit aus, die Benutzer auf Ihrer Website verbringen. Sie möchten sicherstellen, dass es schnell, robust und reibungslos funktioniert.

Zahlreiche Studien haben gezeigt, dass die Geschwindigkeit Ihrer Website in direktem Zusammenhang mit den Conversion-Raten steht. Langsame Websites senken nachweislich die Conversion-Raten um 20%. Diese Korrelation besteht einfach, weil die Benutzer nicht länger als 2 Sekunden auf das Laden einer Produktseite warten und sogar so weit gehen, ihren Impulskauf abzubrechen. Sie sollten also sicherstellen, dass jede Seite Ihrer Website schneller als 1 Sekunde oder noch besser schneller als 1 Sekunde geladen wird. Dafür müssen Sie jedoch den richtigen Hosting-Plan auswählen. Darüber hinaus muss Ihre Website jede Sekunde des Jahres verfügbar sein. Dazu müssen Sie Ihre Website auf einem stabilen und zuverlässigen Fundament aufbauen. Dieses Fundament ist der Hosting-Plan, den Sie wählen.

Deshalb möchten wir Sie durch die wichtigsten Faktoren eines Hosting-Plans führen. Achten Sie auf diese Faktoren und treffen Sie die richtige Wahl für Ihr Unternehmen.

Kernfaktoren eines guten Webhosting-Service

Auswahl-guter-Web-Hosting-Service

Guter Webhosting-Service

Es gibt 5 Hauptfaktoren, die einen Hosting-Plan zu dem machen, was er ist. Indem Sie diese Parameter genau beobachten und sicherstellen, dass sie bestimmten Standards entsprechen, können Sie eine Auswahl treffen, die Ihnen hilft, Ihr Online-Geschäft auf einer soliden Grundlage aufzubauen.

Server Uptime

Als erstes sollten Sie nicht einmal einen Hosting-Anbieter in Betracht ziehen, der keine Verfügbarkeit von mindestens 99,97% hat. Sie möchten, dass Ihre Website das ganze Jahr über erreichbar ist, da Ihr Shop das ganze Jahr über geöffnet sein soll. Stellen Sie also sicher, dass Ihre Verfügbarkeit genau richtig eincheckt.

Servergeschwindigkeit

Wie bereits erwähnt, sorgt die Ladegeschwindigkeit Ihrer Website dafür, dass Ihr Unternehmen am Laufen bleibt. Hosting-Anbieter verbessern sich kontinuierlich, um die neuesten Standards des World Wide Web zu erfüllen. Der aktuelle Industriestandard für die Geschwindigkeit beim Laden von Seiten beträgt 1200 Millisekunden (1,2 Sekunden). Es gibt jedoch zahlreiche Hosting-Anbieter, die die Hälfte davon und auf konsistenter Basis anbieten. Darüber hinaus gehen einige sogar so weit, diese Zahl auf 350 Millisekunden zu senken, was wahnsinnig schnell ist.

Stellen Sie daher sicher, dass Sie immer die Ladegeschwindigkeit Ihres perspektivischen Hosting-Anbieters überprüfen. Wenn es unter 1 Sekunde liegt, machen Sie ein gutes Geschäft.

Kundendienst

Hosting-Kunden-Support-online

Kundendienst

Das drittwichtigste Puzzleteil ist die Kundenbetreuung, die Personen, die hinter dem Service stehen, den Sie erhalten. Sie möchten jemanden haben, auf den Sie sich immer verlassen können, jemanden, den Sie mitten in der Nacht anrufen können, wenn Ihre Website einen schlechten Tag hat. Diese Leute machen es langfristig lohnenswert, einen bestimmten Hosting-Service zu nutzen.

Daher ist es wichtig, die Meinungen von Menschen zu hören, die mit ihnen gearbeitet haben. Sie finden solche Meinungen in unseren Hosting-Bewertungen oder Kundenbewertungen in verschiedenen Foren und anderen Community-Websites.

Hosting-Boni

Viele Unternehmen bieten „Boni“ an, aber Sie sollten ein klares Konzept für die tatsächlichen Boni haben. Die meisten Unternehmen geben bekannt, dass sie Sicherheitssoftware, kostenlose Migration und andere Anwendungen anbieten. Aber die Wahrheit ist, diese Dinge sind immer im Paket, weil kein Hosting-Service ohne sie als anständig bezeichnet werden könnte. Die wirklichen Boni sind Dinge, für die andere Hosting-Anbieter oder Sicherheitssoftware-Unternehmen Sie bezahlen müssen. Machen Sie also Ihre Recherchen. Kostenlose automatisierte Backups und Premium-Sicherheitssoftware sind solche. Darüber hinaus ist jeder Service, der durch menschliche Hilfe erbracht wird, immer willkommen.

Preisgestaltung & Versteckte Gebühren

Das letzte Stück, das entscheidet, ob Sie ein Käufer sind oder nicht, und Hosting-Unternehmen wissen dies. Aus diesem Grund werben 9 von 10 Hosting-Anbietern für beeindruckend niedrige Preise und unterzeichnen sogar einen Vertrag mit Ihnen mit denselben Preisen. Sie wissen jedoch, dass Sie zögern werden, sie nach ein oder zwei Jahren Gebrauch zu verlassen. Sie scheuen sich also nicht, Sie zu verkaufen und verlangen sogar 300% des Preises, den Sie ursprünglich gezahlt haben, sobald Ihr erster Vertrag abgeschlossen ist. Schauen Sie sich also immer die Bewertungen an, aus denen hervorgeht, um wie viel die Preise nach Ihrer ersten Periode steigen werden.

Natürlich sollten Sie auch Ihr Budget berücksichtigen und prüfen, ob der Preis des Dienstes durch Qualität oder Boni gerechtfertigt ist.

Beste Hosting-Anbieter für E-Commerce

Jetzt, da Sie wissen, wonach Sie suchen sollten, sind hier 10 Unternehmen, die dies anbieten. Sie werden auf jeden Fall auf diese bei der Suche nach einem Hosting-Plan stoßen, da sie sehr beliebt sind. Wir haben jedoch einige überprüft, die nicht so berühmt sind, aber dennoch beeindruckende Leistungs- und E-Commerce-Funktionen bieten. Also lasst sie uns sehen!

1. HostGator

Hostgator-Best-Hosting-Kleinunternehmen-E-Commerce

HostGator

HostGator ist eines der besten auf dem Markt für diejenigen, die gerade erst anfangen. Unabhängig davon, ob Sie nur eine Portfolio-Website betreiben oder ein Online-Geschäft eröffnen, HostGator bietet etwas Besonderes. Es ist ihr Cloud-Hosting-Plan.

Cloud Hosting ist noch etwas neu und es gibt viele Mythen auf der ganzen Welt, aber das Hauptkonzept ist recht einfach. Cloud-Hosting ist nicht auf einen einzigen Hosting-Server angewiesen, um Ihre Website zu verwalten. Es ist auf ein ganzes Netzwerk von Servern angewiesen, um damit umzugehen, und wenn einer herunterfährt, wird ein anderer seinen Platz einnehmen. Dies stellt sicher, dass Sie eine unerschütterliche Betriebszeit von 100% und eine konstante Ladegeschwindigkeit von 500 Millisekunden erhalten. Es ist ziemlich sicher und fantastisch in und durch. Wir waren auch damit zufrieden, obwohl der Kundensupport von HostGator nicht so gut lief, wie wir es erwartet hatten.

Sie haben unseren Anruf beantwortet, aber sie haben ungefähr eine Stunde gebraucht, um dies zu tun. Es könnte sein, dass sie beschäftigt waren oder ein anderer Grund unter den vielen. Wir möchten jedoch so schnell wie möglich Antworten erhalten, und wir glauben, dass Sie dies auch tun. Sie sind zuverlässig; Erwarten Sie nur nicht, dass sie blitzschnell sind.

Wenn Sie eine Website neu betreiben und einen Server verwalten, werden Sie froh sein zu wissen, dass HostGator die Dinge unglaublich einfach macht. Sie verfügen über eines der benutzerfreundlichsten Kontrollfelder, die wir je gesehen haben, und über verschiedene Tools zum Erstellen von Websites. Sie können eine fantastische Website zusammenstellen, indem Sie ihre Elemente zusammen ziehen und ablegen.

Weitere Informationen zu den Plänen von HostGator finden Sie auf der offiziellen Website.

2. InMotion Hosting

Inmotion-Best-E-Commerce-Hosting

InMotion Hosting

Wenn Zuverlässigkeit Ihre oberste Priorität ist, hat InMotion etwas Besonderes für Sie auf Lager. Sie sind einer der wenigen Hosting-Anbieter, für die wir bürgen können. Der branchenführende Kundensupport von InMotion ist immer auf dem neuesten Stand und die Hosting-Services sind sehr robust. Sie haben sehr gute Hardware für das Hosting Ihrer Website und werden dabei noch viel mehr tun.

InMotion ist ein alter Hund in der Hosting-Branche, da das Unternehmen seit mehr als 10 Jahren besteht. Sie beherbergen derzeit mehr als 400.000 Domains und werden von Tag zu Tag größer, da sie es kontinuierlich schaffen, Kunden zufriedenzustellen.

Die Verfügbarkeit beträgt durchschnittlich 99,98%. Dadurch wird sichergestellt, dass auf Ihrer Website keine Ausfallzeiten auftreten. Unsere Seite war das ganze Jahr über nur 38 Minuten heruntergekommen, was verständlich ist. Nur die Cloud-Hosting-Architektur kann ohne eine Sekunde Ausfallzeit fortgesetzt werden.

Wenn es um Geschwindigkeit geht, hat InMotion mit einer Ladegeschwindigkeit von 660 bis 800 Millisekunden alles im Griff. Das ist schnell genug, um einen Online-Shop problemlos abzuwickeln. Es bietet Ihren Benutzern auch ein qualitativ hochwertiges Erlebnis. Selbst wenn Sie sich für den grundlegendsten Shared Hosting-Plan entscheiden, können Sie nichts falsch machen.

Es gibt nur sehr wenige Hosting-Unternehmen, die das Kundensupport-Team mit InMotion vergleichen kann. Dieses Unternehmen ist führend in der Kundenbetreuung und hat dafür zahlreiche Auszeichnungen erhalten. Das Unternehmen behauptet, die freundlichsten Menschen auf dem Planeten zu haben, und diese Theorie hat sich als wahr erwiesen, als wir sie auf die Probe stellten. Ihr Vertreter brauchte ungefähr eine Minute, um sich im Live-Chat mit uns in Verbindung zu setzen und uns alle Antworten zu geben, die wir brauchten. Sie ging sogar so weit, uns ein paar andere Tipps zu geben, wie wir ihren Service optimal nutzen und die Geschwindigkeit unserer Website steigern können.

Um die Dienste von InMotion noch besser zu machen, sind die tatsächlichen Boni, die es zusammen mit seinen Kerndiensten bietet. Zunächst erhalten Sie kostenlose automatisierte Backups, was ziemlich erstaunlich ist. HostGator und etwa 90% der Hosting-Anbieter auf dem Markt erheben eine monatliche Gebühr, um Ihnen kostenlose automatisierte Backups zu ermöglichen. Darüber hinaus erhalten Sie Premium-Sicherheitsfunktionen, die Ihre Website viel besser schützen als die üblichen Sicherheitsmaßnahmen, die Hosting-Anbieter ergreifen. Wenn Sie Ihre Unternehmenswebsite unter WordPress betreiben, können Sie das Premium-Sucuri-Plugin kostenlos verwenden. Der tatsächliche Preis liegt zwischen 199,99 USD pro Jahr und 499,99 USD pro Jahr. InMotion bietet jedoch kostenlosen Zugriff auf dieses Plugin, was ein erstaunlicher Wert ist.

Wenn Sie die Hosting-Services von InMotion nutzen möchten, können Sie diese sofort abonnieren. Ihr Business-Plan (Shared Hosting) beginnt bei 3,99 US-Dollar pro Monat, was ein erstaunlicher Preis ist. Sie können entscheiden, ob InMotion während der 90-tägigen Geld-zurück-Garantie für Sie funktioniert.

3. BlueHost

Bluehost-billig-E-Commerce-Hosting

BlueHost

BlueHost ist mit Sicherheit die beste Wahl für alle, die einen günstigen Hosting-Plan suchen. Blogger, Kleinunternehmer und alle, die eine Website auf ihren Servern haben, mochten dieses Unternehmen sehr schnell. Aus diesem Grund hostet BlueHost derzeit 2 Millionen Websites und wird von WordPress empfohlen.

Das Unternehmen gibt es seit 22 Jahren (seit 1996), aber es begann nur mit wenigen Mitarbeitern. Jetzt hat BlueHost mehr als 750 Mitarbeiter, die sich rund um die Uhr um die Hosting-Services kümmern. Sie verfügen über alle Arbeitskräfte und die gesamte Hardware, die für den Betrieb eines qualitativ hochwertigen Hosting-Service erforderlich sind. Sie haben sogar vor kurzem ihre Server aktualisiert, um den Industriestandard für Verfügbarkeit und Geschwindigkeit übertreffen zu können. Die Website, auf der wir die Server von BlueHost getestet haben, hatte eine Verfügbarkeit von 99,99%, was absolut beeindruckend ist. Wir waren auch von den Ladezeiten beeindruckt, da sie immer zwischen 400 und 500 Millisekunden lagen und 2,2-mal so schnell waren wie der Industriestandard.

Sie verbessern ihren Service durch eine qualitativ hochwertige Kundenbetreuung, auf die Sie sich verlassen können. Während unserer Experimente hat sich der Vertreter von BlueHost nach ca. 6 Minuten mit uns verbunden, was ziemlich gut ist. Die Antworten auf unsere Fragen waren richtig, daher gibt es wirklich nicht viel zu beanstanden. In den von uns überprüften Foren wurden jedoch einige negative Kommentare gefunden, sodass die rechtzeitigen Antworten inkonsistent sein können.

Sie können einen Shared Hosting-Tarif nur für 3,95 US-Dollar pro Monat nutzen. Damit ist das Angebot von BlueHost das günstigste auf dieser Liste. Sie können BlueHost jetzt ausprobieren und entscheiden, ob dies während der 30-tägigen Geld-zurück-Garantie die richtige Option für Sie ist.

4. SiteGround

Siteground-zuverlässig-E-Commerce-Hosting-Kleinunternehmen

SiteGround

SiteGround ist nicht so beliebt wie die oben genannten Anbieter, aber sie sind definitiv das Webhosting-Spiel. Sie gehören zu den am häufigsten empfohlenen Hosting-Anbietern auf den drei beliebtesten Websites von Contend-Management-Systemen. Diese Content-Management-Systeme sind WordPress, Drupal und Joomla. Von ihnen gehört?

Darüber hinaus beherbergt SiteGround aus gutem Grund mehr als 800.000 Domainnamen. Ihr Hosting ist schnell und zuverlässig, was im Grunde jeder sucht. Die unerschütterliche Verfügbarkeit von 99,9%, für die sie geworben haben, und ihr Versprechen haben sich als wahr erwiesen, als wir ihren Service ausprobiert haben. Während unseres 6-monatigen Tests stellten wir fest, dass die Ladegeschwindigkeit der Site 700 Millisekunden betrug. Das ist ungefähr die Geschwindigkeit, die Sie benötigen, um heute im World Wide Web mithalten zu können. Es ist also auch für ein kleines Online-Unternehmen großartig.

Der großartige Kundensupport von SiteGround verbessert die Situation nur, da zahlreiche hilfreiche Mitarbeiter am Leben bleiben. Sie sind jedoch nicht die schnellsten, da wir beim Testen 27 Minuten warten mussten. Unabhängig davon war die Antwort auf den Punkt und der Vertreter, mit dem wir gesprochen haben, war äußerst hilfreich.

Wenn Sie SiteGround ausprobieren möchten, sind Sie froh zu wissen, dass die Dienste von SiteGround nur 3,95 US-Dollar pro Monat kosten. Für diesen Betrag erhalten Sie 10 GB Speicherplatz und genügend Bandbreite für 10.000 Besucher pro Monat. Wenn Sie jedoch mehr benötigen, können Sie jederzeit einen größeren Plan wählen, der Ihren Anforderungen besser entspricht. Weitere Informationen zu den Plänen von SiteGround finden Sie auf der offiziellen Website.

5. A2Hosting

a2hosting-professional-ecommerce-small-business

A2Hosting

Wenn Sie die Konkurrenz mit einer erstaunlich schnellen Benutzererfahrung schlagen möchten, ist A2Hosting eine Ihrer besten Optionen. Sie behaupten, 20 Mal schneller zu sein als die Konkurrenz, was für keine vernünftige Person zu leugnen ist. Wir haben sie jedoch ausprobiert und uns selbst davon überzeugt.

A2Hosting gibt es seit 2001, aber sie hießen damals Iniquinet. Sie haben eine kluge Entscheidung getroffen, indem sie es umbenannt haben. Seitdem sind sie auf einem geraden Weg, um zu den Besten der Branche zu gehören. Sie haben definitiv die leistungsstarke Serverarchitektur dafür. Tatsächlich haben sie etwas erreicht, was sonst niemand konnte, eine Ladegeschwindigkeit von 357 Millisekunden. Außerdem hat A2Hosting eine Verfügbarkeit von 99,96%, die sicherstellt, dass die Benutzer Ihrer Website das ganze Jahr über ständigen Zugriff auf Ihre Website haben.

Diese unglaubliche Geschwindigkeit wird definitiv eine Basis für Ihr neues Online-Unternehmen schaffen. Nutzer lieben Geschwindigkeit, daher erhöhen Sie damit definitiv Ihre Conversion-Raten. Sie können sich auch auf den Kundensupport von SiteGround verlassen, um Hilfe zu erhalten, wenn Sie mit etwas nicht weiterkommen. Sie haben uns definitiv bei unseren Problemen geholfen und nur 10 Minuten gebraucht, um sich bei uns zu melden, nachdem wir sie im Live-Chat erreicht hatten. Entsprechend ihren Werbeaktionen können Sie die Kundendienstmitarbeiter von A2Hosting rund um die Uhr erreichen, was bedeutet, dass sie auch an Feiertagen verfügbar sind.

Das einzige Problem mit A2Hosting ist jedoch, dass Sie mit den Hosting-Plänen für Einsteiger nicht das Beste daraus machen. Sie müssen den teuersten Shared-Hosting-Tarif für 9,31 USD pro Monat kaufen, um die maximale Geschwindigkeit Ihres Dienstes zu erzielen. Es ist zwar immer noch ein anständiger Deal, aber nur, wenn Sie eine ressourcenintensive Website haben.

Weitere Informationen zu den Plänen von A2Hosting finden Sie auf der offiziellen Website!

6. Hostinger

Hostinger-sehr-billig-E-Commerce-Hosting

Hostinger

Hostinger gibt es seit 14 Jahren und sie haben etwas getan, was nur sehr wenige Hosting-Anbieter konnten. Sie haben alle drei wichtigsten Faktoren, Verfügbarkeit, Geschwindigkeit und Qualität des Kundensupports, auf den Punkt gebracht. Sie haben 29 Millionen Kunden in 178 Ländern. Darüber hinaus haben sie jeden Tag etwa 20.000 neue Kunden, die sich für ihren Service anmelden. Sie müssen also etwas richtig machen.

Aus unserer Sicht gehört Hostinger zu den Top 3 der Webhosting-Branche, wenn es um Geschwindigkeit geht. Das Laden einer Website dauert nur 384 Millisekunden, was zu einer atemberaubenden Benutzererfahrung führt. Niemand wartet gerne und wenn sich Ihre Site bei Hostinger befindet, muss niemand warten, bis Ihre Site geladen ist.

Die Betriebszeit schwankt auch nicht. Sie können davon ausgehen, dass Ihre Website zu 99,97% des Jahres problemlos online ist. Falls Sie Probleme mit Ihrer Website oder Ihrem Server haben, sind Sie froh zu wissen, dass der Kundensupport von Hostinger erstaunlich zuverlässig ist. Wir haben sie getestet und ca. 10 Minuten gewartet, bis sich ein Kundendienstmitarbeiter bei uns gemeldet hat. Das ist durchaus vernünftig, da er unsere Fragen perfekt beantwortet hat. Wie durch ein Wunder stellten wir fest, dass andere Hostinger-Benutzer auch nichts zu beanstanden hatten. Wir haben zahlreiche Forenbeiträge gelesen und keiner hatte etwas überaus Negatives zu sagen. Es scheint, dass dieses Unternehmen die Extrameile geht, um sicherzustellen, dass keiner seiner Kunden nervt.

Was Hostinger noch besser macht, ist die Tatsache, dass es seinen Single Shared Hosting-Plan für nur 0,80 USD anbietet. Das ist verrückt billig und Sie können damit eine einzelne Website, ein einzelnes E-Mail-Konto, 100 GB Bandbreite sowie eine Verarbeitungs- und Speichereinheit hosten. Es ist wahrscheinlich kein Plan, auf dem Sie Ihr Unternehmen hosten möchten, aber er eignet sich hervorragend zum Testen. Wenn Sie eine E-Commerce-Website hosten möchten, haben Sie den Premium Shared Hosting-Plan für 3,49 USD und den Business Shared Hosting für 7,95 USD, der unbegrenzten Speicherplatz, tägliche Backups, erstaunliche Geschwindigkeit und mehr bietet.

Wenn Sie etwas Ernsthafteres wollen, können Sie sich für eines der Cloud-Hosting-Angebote von Hostinger entscheiden. Das Einstiegsmodell kostet 15 US-Dollar pro Monat.

7. GreenGeeks

greengeeks-umweltfreundliches-E-Commerce-Hosting

GreenGeeks

Riesige Hangars voller Server verbrauchen Strom, wie es nur wenige Einrichtungen tun. Aus diesem Grund hat GreenGeeks die erstaunliche Idee, erneuerbare Energien für die Stromversorgung seiner Server zu verwenden. Das Unternehmen besteht seit 2008 und betreut 300.000 zufriedene Kunden. Was können Sie von diesem windbetriebenen Hosting-Service in Bezug auf Verfügbarkeit, Geschwindigkeit und Support erwarten??

Wenn es um die Verfügbarkeit geht, läuft bei GreenGeeks alles sehr gut. Beim Testen stellten wir fest, dass ihre Verfügbarkeit das ganze Jahr über 100% betrug, außer im August, als sie 99,55% betrug. Das ist nicht katastrophal, aber es muss erwähnt werden. Die Ladegeschwindigkeit der Site ist ziemlich solide, da sie sich zwischen 380 Millisekunden und 600 Millisekunden bewegt. Das ist doppelt so schnell wie der Industriestandard, sodass Ihre Unternehmenswebsite auf jeden Fall so schnell läuft, wie Sie es möchten.

Der Kundensupport von GreenGeek ist ebenfalls gut, da wir innerhalb von 1 Minute mit einem Agenten verbunden waren. Die Bewertungen und Meinungen, die wir in den Foren gesehen haben, waren ebenfalls ziemlich konsistent, aber es gibt nur ein Problem. Die Kundenbetreuer von GreenGeek haben ein fehlerhaftes Englisch. Wir hatten keine Kommunikationsprobleme, aber wir haben einige Rechtschreibfehler festgestellt, die für einige von Ihnen störend sein könnten.

Sie können bei GreenGeeks für 2,95 USD starten und den Shared Hosting-Plan mit SSD-Speicher genießen. Weitere Informationen zu GreenGeeks finden Sie auf der offiziellen Website.

8. StableHost

Stablehost-billig-Online-Shop-Hosting

StableHost

Nahezu jeder Hosting-Anbieter versucht, unerfahrene Geschäftsinhaber anzulocken, und fast jeder, der neu in der Verwaltung eines Online-Unternehmens ist. Es ist billig, Shared Hosting-Angebote bereitzustellen, und oft genug ist ein Hosting-Unternehmen nicht anständig genug, um sicherzustellen, dass es seinen Nutzern Qualität bietet.

Als Gutachter schätzen wir ein Unternehmen, das offen und ehrlich ist und gute Absichten hat. Diese Unternehmen sind die seltensten und wir kennen eines, wenn wir eines sehen. Genau deshalb hat es StableHost in diese Liste geschafft. Sie haben die Dinge sowohl in Bezug auf die Qualität als auch in Bezug auf die Kundenbetreuung richtig gemacht.

StableHost bietet Shared Hosting-Angebote mit unbegrenztem Speicherplatz, unbegrenzter Bandbreite, vollen CPU-Kernen und großartigem Support. Darüber hinaus beträgt ihre Verfügbarkeit das ganze Jahr über 99,97%, sodass sie auch zuverlässig ist. Wenn es um Geschwindigkeit geht, ist StableHost nicht der schnellste, aber die Ladezeit beträgt konstant 500 Millisekunden, daher der Name StableHost.

Wenn Sie eine leistungsfähigere Option wie VPS oder dediziertes Hosting verwenden möchten, können Sie dies tun. Diese Optionen werden jedoch nicht verwaltet, sodass Sie über Serveradministrationskenntnisse verfügen oder einen Experten beauftragen müssen, dies für Sie zu tun. Es stehen nur sehr wenige verwaltete und professionelle Optionen zur Verfügung. Sie sind jedoch eine gute Wahl, wenn Sie nicht wissen, wie ein VPS oder ein dedizierter Server verwaltet wird. Wenn Sie noch keine Website haben, können Sie diese mit dem Site.Pro-Builder zusammenstellen. Mit Drag & Drop-Funktionen ist das unglaublich einfach.

Wenn Sie sich für einen einfachen Shared Hosting-Plan entscheiden, kostet dieser nur 3,50 USD pro Monat. Wenn Sie sich jedoch für einen Service auf Unternehmensebene entscheiden, kostet dieser 28,50 USD pro Monat. Das ist ein großer Unterschied, aber gerechtfertigt, weil es wirklich viele zusätzliche Premium-Services bietet, die die Führung eines E-Commerce-Geschäfts erleichtern.

9. NameCheap

namecheap-best-online-shop-hosting

NameCheap

NameCheap ist ein unabhängiger ICANN-akkreditierter Domainnamen-Registrar, der seit 2000 besteht. Sie registrieren nicht nur Domainnamen, sondern bieten auch ziemlich solide Hosting-Services. Wir erwarten normalerweise nicht viel von einem Domain-Registrar, der zum Hosting-Anbieter geworden ist, aber NameCheap ist wirklich legitim. Es hat gute Bewertungen von Drittanbietern und es scheint, dass die allgemeine Zufriedenheit der Kunden sehr hoch ist.

Es gibt jedoch nur ein Problem mit dem Service, daher sollten wir damit beginnen. Die Betriebszeit sinkt von Zeit zu Zeit auf 99,8%, was nicht schlecht ist, aber es ist wichtig zu erwähnen. Dies bedeutet, dass Ihre Website das ganze Jahr über etwa 1,5 Stunden lang nicht erreichbar ist.

Wenn es um die Ladegeschwindigkeit von Websites geht, ist die Leistung von NameCheap bewundernswert. Die durchschnittliche Ladegeschwindigkeit bewegt sich zwischen 600 Millisekunden und 1100 Millisekunden. Sie können eines der drei Shared Hosting-Angebote erwerben und 30 Tage lang ausprobieren. Falls es Ihnen nicht gefällt, können Sie es aufgeben und Ihr Geld zurückerhalten. Die Dienstleistungen sind in drei Stufen unterteilt: der Stellar-Plan für 2,88 USD, der Stellar Plus für 4,88 USD und das Stellar Business für 8,88 USD pro Monat. Weitere Informationen zu diesen Plänen finden Sie auf der offiziellen Website von NameCheap!

10. InterServer

Interserver-Online-Shop-Small-Business-Hosting

InterServer

InterServer ist kein sehr bekannter Hosting-Anbieter, obwohl sie seit 1999 im Geschäft sind. InterServer hat einen wirklich guten Ruf und ein A + Rating für BBB. Sie bieten eine Reihe von Hosting-Plänen auf Linux- und Windows-Plattformen: Shared-, VPS-, Dedicated-, Cloud- und Reseller-Pläne.

Unsere Tests haben ergeben, dass sie eine wirklich gute Betriebszeit haben, durchschnittlich 99,99%. Die Leistung ihrer Server ist mit einer durchschnittlichen Antwortzeit von 300 ms ebenfalls sehr gut. Dies sind sehr vielversprechende Zahlen, wenn man bedenkt, dass wir die Tests mit ihrem Shared Hosting-Plan für 5 USD / Monat durchgeführt haben.

Wenn Sie also vorhaben, eine E-Commerce-Website mit InterServer zu starten, kann ich Ihnen versprechen, dass Sie abgesichert sind. Ihr Standard-Shared-Hosting-Plan bietet alle Funktionen. Dieser Plan beinhaltet unbegrenzten SSD-Speicher, Website-Builder, unbegrenzte E-Mail-Konten, Sicherheit durch Intershield Protection, Content-Caching für eine schnellere Geschwindigkeit über CloudFlare Virtual DNS, kostenloses SSL-Zertifikat und vieles mehr.

InterServer verwendet die neuesten Hardware- (SSD) und Software- (cPanel) Technologien, um seinen Kunden den besten Service zu bieten. Ich schlage vor, die offizielle Website zu besuchen, um weitere Informationen zu ihren Plänen und ihrem Service zu erhalten.

Besseres E-Commerce-Hosting

Shared Hosting-Pläne eignen sich hervorragend für den Start eines E-Commerce-Geschäfts. Wenn Ihre Website jedoch wächst, treten Leistungsprobleme auf. Sobald Sie mit Ihrer E-Commerce-Website gutes Geld verdienen, wissen Sie, dass es Zeit ist, ein Upgrade von Shared Hosting durchzuführen. Wenn Sie sich für einen der oben genannten Anbieter entscheiden, können Sie schnell und reibungslos auf einen VPS-Plan umsteigen.

Mit Shared Hosting-Plänen teilen Sie Serverplatz und Ressourcen mit anderen Benutzern. Mit VPS-Hosting verfügen Sie jedoch über dedizierte Ressourcen, die sicherstellen, dass Ihre Website schnell und reibungslos funktioniert, egal was passiert. Sie können den Server genau auf Ihre Bedürfnisse einstellen oder von einem Expertenteam für Sie einrichten lassen.

Dort finden Sie auch verschiedene E-Commerce-Optionen, die speziell auf Kleinunternehmer ausgerichtet sind. Diese erleichtern Anfängern den Start eines eigenen Online-Shops. Normalerweise müssen Sie sich ein wenig um die Verwaltung kümmern und Texte und Bilder ändern. Darüber hinaus erhalten Sie mit diesen Plänen Zugriff auf exklusive E-Commerce-Funktionen, mit denen Sie Ihren fantastischen Online-Shop einfacher einrichten und verwalten können.

Wenn Sie also von Anfang an einen leistungsfähigeren Hosting-Plan für Ihre E-Commerce-Business-Website in Betracht ziehen, sollten Sie folgende Optionen in Betracht ziehen:

HostGator VPS

HostGator hat einige großartige VPS-Pläne auf Lager, die sich perfekt für den Betrieb einer großen E-Commerce-Website und mehr eignen. Mit jedem ihrer VPS-Pläne erhalten Sie eine festgelegte Menge an Ressourcen, auf denen Sie Ihre Website ausführen können. Sie werden feststellen, dass ihre Pläne recht günstig sind und sie die Arbeit recht gut erledigen.

Der erste VPS-Plan von HostGator, der Snappy 2000, bietet Ihnen 2 GB RAM, 2 CPU-Kerne, eine Bandbreite von 1,5 TB und 120 GB SSD-Speicher. Wenn Sie mehr Ressourcen benötigen, müssen Sie nur mit dem Snappy 4000-Plan fortfahren. Es bietet 4 GB RAM, 2 CPU-Kerne, 160 GB SSD-Speicher sowie 2 TB Premium-Bandbreite. Es kostet 29,95 US-Dollar pro Monat, was ein großartiger Deal ist. Wenn Sie wirklich alles geben müssen, bietet Ihnen der Snappy 8000 4 CPU-Kerne, 8 GB RAM und 3 TB Bandbreite. Es ist der leistungsstärkste VPS-Plan, den HostGator anbieten kann, und wird definitiv jede Unternehmenswebsite zum Fliegen bringen.

InMotion VPS

Wie bereits erwähnt, ist InMotion einer der vertrauenswürdigsten Player im Hosting-Geschäft. Sie bieten Qualität und Beständigkeit sowie Abwechslung. Ihr hervorragender Kundenservice spricht alle an, die ihn nutzen. Daher ist dieses Unternehmen definitiv ein Gewinn.

Ihre VPS-Hosting-Pläne sind wie der Rest ihrer Dienste absolut solide, sodass alle ihre Pläne nahezu jede Art von E-Commerce-Website verarbeiten, die Sie auf Lager haben. Der erste VPS-Plan kostet 29,99 USD pro Monat. Damit erhalten Sie 4 GB RAM, 4 TB Premium-Bandbreite, 75 GB SSD-Speicher, aber nur eine einzige IP-Adresse. Sie haben die volle Kontrolle über diese Ressourcen und verwalten sie so, wie es am besten zu Ihrer Website passt.

Der zweite Plan von InMotion kostet mehr und hat auch viel mehr zu bieten. Für 49,99 USD pro Monat erhalten Sie 6 GB RAM, 150 GB SSD-Speicher und 6 TB Premium-Bandbreite. Was es noch besser macht, ist, dass es 5 IP-Adressen bietet.

Schließlich kostet InMotions leistungsstärkster VPS-Plan 74,99 USD pro Monat und bietet Ihnen 8 GB RAM, 260 GB SSD-Speicher, 6 TB Premium-Bandbreite und Zugriff auf 5 IP-Adressen.

Das Gute an InMotion ist, dass Sie nicht die gewichtige Verantwortung übernehmen müssen, den Server selbst zu verwalten. Sie können das InMotion-Expertenteam Ihren Server und sogar Ihre Website bei Bedarf verwalten lassen.

BlueHost WooCommerce

BlueHost ist eine der beliebtesten Optionen für WordPress-Benutzer, da es ihre Arbeit unendlich erleichtert. Ihre Serverarchitektur ist für dieses Content-Management-System optimiert, und ihre Mitarbeiter kennen auch jeden Knoten und Ruck. BlueHost bietet einen Service namens WooCommerce Hosting für 6,95 USD pro Monat an.

WooCommerce ist ein E-Commerce-Plugin für WordPress, mit dem Sie relativ einfach einen Online-Shop erstellen können. Der Plan von BlueHost macht es noch besser, indem er eine große Auswahl an Themen anbietet und den Kundenbetreuern hilft. Ein WooCommerce-Thema kostet normalerweise etwa 60 US-Dollar, aber bei BlueHost können Sie alle kostenlos herunterladen. Der Plan selbst kostet mehr als üblich, zahlt sich jedoch durch die zahlreichen kostenlosen E-Commerce-Optionen aus, für die Sie sonst bezahlen müssten.

Mit diesem Plan erhalten Sie 100 GB Speicherplatz, den Sie auf jeden Fall benötigen. Es erfordert viel Platz, um den gesamten Inhalt zu speichern, der zum Vorführen von Produkten und zum Hinzufügen neuer Produkte erforderlich ist, wann immer Sie möchten. Aus diesem Grund verfügen Sie über 100 GB Speicherplatz. Darüber hinaus können Sie 1 geparkte Domain, 5 Sub-Domains, 5 E-Mail-Konten und ein PPC-Guthaben von 50 USD haben.

Wenn Sie jedoch lieber mehr Kontrolle mit mehr Serverressourcen haben möchten, sollten Sie sich für die VPS-Hosting-Pläne von BlueHost entscheiden. Beispiel: Sie können einen VPS-Plan mit 2 CPU-Kernen, 30 GB SSD-Speicher, 1 TB Premium-Bandbreite sowie 1 Domain und 1 IP-Adresse für 19,99 USD pro Monat erhalten. Es ist ein anständiger Deal für einen anständigen Hosting-Plan und Sie können auch sicher sein, dass Sie die Experten von BlueHost hinter Ihrem Rücken haben.

SiteGround WooCommerce

Es gibt andere Unternehmen, die großartige E-Commerce-Hosting-Optionen anbieten, und es lohnt sich auf jeden Fall, einen Versuch zu unternehmen. SiteGround ist einer von ihnen. Tatsächlich bieten sie Premium-WooCommerce-Hosting zu einem viel günstigeren Preis als alle anderen. Es ist jedoch nichts Neues daran.

Sie können Ihre Unternehmenswebsite viel schneller starten, da WooCommerce und ein Thema vorinstalliert sind. Sie können Ihr Thema in eines der anderen verfügbaren ändern. Was diesen Service noch vorteilhafter macht, sind die zahlreichen Premium-E-Commerce-Funktionen, die er bietet, wie ein kostenloses SSL-Zertifikat, SEO-Software und eine einfachere Verwaltung. Sie müssen sich nicht zu sehr einmischen, da Sie Experten haben können, die Ihre WordPress-Site verwalten, Updates installieren, tägliche Backups erstellen und vieles mehr. Ihr gesamtes Unternehmen steht Ihnen zur Verfügung, ohne dass Sie Ihre kostbare Zeit mit der Verwaltung oder anderen Aufgaben in Bezug auf Ihre Website verschwenden müssen.

Wenn es um die Hardware geht, erhalten Sie so ziemlich das gleiche Paket wie bei SiteGrounds grundlegendem Shared Hosting-Plan. Sogar der Preis ist mit 3,95 € (4,58 USD) pro Monat ähnlich, was definitiv eine Überlegung wert ist.

Möglicherweise möchten Sie sich jedoch für eines der Cloud-Hosting-Angebote entscheiden, wenn Ihre Website viel Hardware-Speicherplatz beansprucht oder Sie Ihren Datenverkehr unglaublich schnell skalieren möchten. Das Cloud-Hosting von SiteGround ist zuverlässiger als jeder andere VPS-Plan im Web, aber auch teurer. Der Einstiegsplan kostet 64,00 € pro Monat (74,26 USD) und bietet 2 CPU-Kerne, 4 GB RAM, 40 GB SSD-Speicherplatz und 5 TB Premium-Bandbreite. Sie haben keine Ausfallzeiten und die Ladegeschwindigkeit Ihrer Website ist das ganze Jahr über unglaublich schnell und konstant.

InterServer VPS

Wenn Ihre Website die Leistung eines VPS-Hosting-Plans benötigt, Sie jedoch Ihre monatlichen Gebühren nicht überbieten möchten, bietet InterServer die perfekte Möglichkeit, diese zu verwalten. Sie können den Preis und die Ressourcen Ihres Dienstes über ein Tier-System skalieren. Jede Stufe kostet 6 US-Dollar und Sie können jederzeit hoch- oder runterskalieren. Außerdem fällt keine Stornierungsgebühr an, sodass Sie nur den von Ihnen festgelegten Betrag bezahlen, nicht mehr.

Wenn Sie beispielsweise nur 6 US-Dollar pro Monat zahlen, erhalten Sie 1 CPU-Kern, 1 GB RAM, 1 TB Bandbreite und 25 GB Speicherplatz. In der 4. Stufe erhalten Sie jedoch 4 GB RAM, 1 CPU-Kern, 4 TB Bandbreite und 100 GB Speicher, was Sie nur 24,00 USD pro Monat kostet.

Die Betriebszeit von InterServer beträgt 100% und die Seitenladegeschwindigkeit beträgt 200-300 Millisekunden. Das ist schnell verrückt und Ihre Website wird niemals ausfallen. Wenn Sie nach einem VPS-Hosting-Plan suchen, über den Sie die volle Kontrolle haben, wird sich InterServer als perfekt erweisen.

Fazit

Die Auswahl an Webhosting ist heutzutage viel zu groß und kein Artikel würde lang genug sein, um alle zu behandeln. Wenn es jedoch darum geht, eine E-Commerce-Website zu hosten, funktionieren diese am besten. Warum also nicht eine davon ausprobieren??

Ich hoffe, dass Ihnen das Lesen dieses Artikels gefallen hat und Sie einen Hosting-Plan gefunden haben, der für die Unternehmenswebsite, die Sie bald starten möchten, gut geeignet ist.

Jeffrey Wilson Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
    Like this post? Please share to your friends:
    Adblock
    detector
    map